Grandma‘s Curry spicy

6,50  / 50 g

In Kürze verfügbar

13,00  / 100 g

In Kürze verfügbar

Gewürzzubereitung aus Koriander, Kumin, Dill, Bockshornkleemehl, Senfmehl, Kümmel, Chilis, Muskatnüsse, Nelken, Zwiebel, Piment, Knoblauch

würzig kräftig, exotisch

Artikelnummer: MV110 Kategorie:

Beschreibung

Ich brauchte 12 ausgesuchte Gewürze, um diese Currymischung geschmacklich zu vollenden. Die subtile Abstimmung der einzelnen Aroma-Elemente erzeugt die duftig-exotische Note. Durch die gelungene Integration von Nelken und Piment präsentiert sich dieses Curry besonders „spicy“.

Meine Oma nutzte dieses Curry gern, wenn sie für uns Kinder kochte oder, wenn wir Gäste aus Europa erwarteten.

Mein Küchentipp: Ich arbeite gern mit dieser Gewürzmischung, wenn ich köstliche Fisch-Curries mit viel Aroma aber wenig Schärfe herstellen möchte.

Passt auch zu: kräftig-würzigen Curries von Fleisch; Geflügel, Reis, Gemüse und Tofu sowie zu asiatischen Suppen, und Soßen.

Herkunft: Koriander: Osteuropa/Kumin: Türkei, Syrien/Dill: Deutschland, Osteuropa/Bockshornkleemehl: Indien/Senfmehl: Osteuropa, Russland, Kanada/ Kümmel: Finnland/ Chilis: China/Muskatnüsse: Indonesien/Nelken: Indonesien, Madagaskar, Comoren, Brasilien/ Zwiebeln: Ägypten, Indien/ Piment: Guatemala, Mexico/ Knoblauch: China

Nährwertangaben je 100g:

Brennwert 1565 kJ/375 kcal
Fett 15,3g davon gesättigte Fettsäuren 1,7g
Kohlenhydrate 31,9g davon Zucker 22,3g
Eiweiß 16,6g
Salz 0,18g

 
 
 

Allergendeklaration (gem. EU Richtlinie 2007/68): Das Produkt enthält Senfmehl.

Hinweis: Bitte dieses Gewürz trocken, dunkel sowie geruchsarm lagern und erst zum Ende der Garzeit vor dem Servieren verwenden.

Rezepte

Fischfilet mit Zwiebel-Kokos-Curry und Vollkornreis

Für 2 Personen

Für den Reis

150 g Vollkornreis

300 ml Wasser

1 Prise Meersalz

1 TL Speiseöl

Für den Fisch

300 g Fischfilet (küchenfertig)

1 Zwiebel, geschält und fein gehackt

5 g frischer Ingwer, fein gehackt

1 Knoblauchzehe, geschält und fein gehackt

1 EL Grandma’s Curry (spicy)

1-2 EL Maiskeimöl

200 ml Kokosmilch

Saft von ½ Limette

¼ TL Kelany Masala

1 Prise Meersalz

1 Prise Kamunai Pfeffer-Mix

Deko

2 Frühlingszwiebeln, fein gehackt

Prise Chiliflocken

Zubereitung

Zuerst den Reis in einem Topf mit den restlichen Zutaten zum Kochen bringen und nach Packungsanleitung garen. Sobald das Reiswasser verdampft ist, den Reis vom Herd nehmen und bis zum Servieren ruhen lassen.

In der Zwischenzeit den Fisch in 2 gleich große Stücke schneiden und auf Küchenpapier bereitstellen. Anschließend Zwiebeln, Ingwer, Knoblauch und Currypulver mit etwas Öl in einer Pfanne oder in einem Wok kräftig anbraten. Mit Kokosmilch und Limettensaft ablöschen und dann die Fischstücke zufügen. Alles bei mittlerer Hitze etwa 10 Minuten schonend garen. Zum Schluss Kelany Masala unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und vom Herd nehmen. Nur den grünen Teil der Frühlingszwiebeln fein hacken.

Das Curry in vorgewärmten Schalen anrichten und mit Frühlingszwiebeln und Chilipulver bestreuen. Den Reis dazugeben und servieren.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Grandma‘s Curry spicy“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.